Skip to main content


Das #Fediverse bzw. #Mastodon hat nun noch einen weiteren Vorteil gegenüber #Twitter.
Twitter hat den chronologischen Feed abgeschaltet. Ab sofort bekommt man nur noch Inhalte zu sehen, die einem der Algorithmus zuweist. Richtig perfide diese Entscheidung. Natürlich nur um Klicks, Interaktionen und Zeit auf der Seite zu erhöhen.

https://9to5mac.com/2021/06/29/twitter-ditching-latest-chronological-feed-option-on-the-web-still-available-on-ios-for-now/

Sven reshared this.

Gute Frage. Das war bisher eines der Features, die ich noch als positiv eingeordnet habe.
looks like yes
it’s been a big thats been fixed in the meantime
Live zu einem Event zu Twittern fällt ja dann ins Wasser. Dann kann man es ja nur wie Facebook nutzen, ob das ausreicht mit dem Angebot von Twitter?
Habe gerade mal geschaut. Bislang betrifft es nur den persönlichen Feed. Wenn du nach Hashtags filterst, kannst du weiterhin "Neueste" auswählen. Ich denke mal das werden sie so lassen, alles andere wäre bei Live Ereignissen ja auch irgendwie sinnlos.
Bei meinem Account scheint die Umschaltung noch zu klappen. Aber ich nutze sowieso nicht die Web-App, sondern ich nutze Twitter via Friendica und Tweetdeck. Die Frage ist, ob es da auch mal Einschränkungen geben wird.
Habe auch gerade festgestellt, dass ich es (wieder?) umstellen konnte. Aber generell scheint es in die Richtung zu gehen. :/
Mal schauen, ob sie irgendwann Hand an die API anlegen.